Wildkaffee

Wildkaffee Wilde Milde Ganze Bohne

350 g
11,49 € 32,83 €/kg

Lieferung innerhalb 1 Stunde

80+ Kunden haben in Favoriten

Herkunftsland: laut dem aktuellen Angebot
Bitte kontaktiere unseren Kundenservice, um genauere Informationen zu erhalten.
Weist du schon?
Regionale Betriebe & unverwechselbare Frische

Jeden Tag kaufen wir vor Ort die frischesten Lebensmittel ein, von den Bauern unseres Vertrauens.

Fein- lieblicher Geschmack mit Noten von Beere und Nuss

Die Wilde Milde ist eine Mischung aus drei verschiedenen Länderkaffees: 40% Brasilien, 30% Guatemala und 30% Ruanda. Sie entstand als Gegenstück zu dem Wilderer Kaffee und sorgt für den klassisch, milden Kaffeegenuss mit nussigen und beerigen Noten.

Dieser Kaffee eignet sich am besten für die Zubereitung per Handfilter, der Filtermaschine oder dem Vollautomaten. 

Bereits im Jahr 1892 gründet Leonhard Panholzer mit seiner Frau Maria in Partenkirchen am Alten Bahnhof einen Lebensmittelladen mit Molkereibetrieb, in dem er auch mit geröstetem Kaffee aus einer kleinen, feinen Hamburger Kaffeerösterei handelte. Damals ist das noch eine richtige Rarität, denn die Kunst des Kaffeeröstens ist noch weitestgehend unbekannt. Gut 120 Jahre später greift sein Urgroßenkel Leonhard Wild, genannt Hardi, diese Idee neu auf und gründet zusammen mit seiner Frau Stefanie die Wildkaffee Rösterei, die erste Kaffee­ Rösterei in Garmisch-­Partenkirchen. 

Mittlerweile hat Hardi Unterstützung beim Rösten. Gemeinsam mit Josef Staltmayr verarbeitet er hochwertigen Rohkaffee, der zum größten Teil direkt von bekannten Kaffeebauern eingekauft wird. Die beiden unternehmen regelmäßig Reisen zu den Kaffeeplantagen, um die guten Beziehungen zu den Kaffeebauern zu pflegen und die Qualität des Rohkaffees direkt vor Ort zu kontrollieren.

Hersteller:

Wild & Wild GbR - Wildkaffee Rösterei, Bischofstr. 8, 82490 Farchant

Zusammensetzung

100% Arabica Kaffee