Papaya Formosa, Flugware

1 Stk
vor. in KW 42 zurück
Informiert mich per Mail, wenn das Produkt wieder auf Lager ist
product:similarProductsFromCategory »
Herkunftsland: Brasilien,

Die Flugpapaya wird vollreif geerntet und erreicht unser Lager durch die kurzen Transportwege bereits in nur wenigen Tagen nach der Ernte. So ist der ideale Geschmack, Reifegrad und eine tolle Färbung der Frucht sichergestellt.

Da komm ich her!

Ihren Ursprung hat die Pflanze, die unter anderem auch Melonen oder Papaya Baum genannt wird, im tropischen Amerika. Der Name Papaya stammt aus der arawakischen Sprache des indigenen Volkes der Arawak. Im 16. Jahrhundert kultivierten die Spanier die Frucht auch auf den Philippinen und den Antillen. Mittlerweile findet man den Papaya Baum fast allen tropischen und subtropischen Ländern.

Warum ich so gesund bin?

Die Papaya ist nicht nur verboten schmackhaft, sondern auch noch besonders gesund. Der Vitamin-C-Gehalt hat es in sich. Zwischen 80 mg und 130 mg stecken in der Tropenfrucht. Der tägliche Bedarf liegt bei 100 mg. Zusätzlich besitzt die Papaya auch große Mengen an Provitamin A, B-Vitamine, Natrium, Kalium und überzeugt mit den Mineralstoffen Magnesium, Calcium, Eisen und Zink. Ein Traum.

 

So lagert man mich richtig!

Eine Vollreife Papaya lässt sich bei Zimmertemperatur noch ca. 3 bis 4 Tage und im Kühlschrank etwas eine Woche aufbewahren.

 

Verwendungszweck

Eine Papaya wird sowohl roh als auch gekocht verzehrt. Man findet sie oft in Salaten oder Desserts. Meist wird sie mit Zitronensaft, Zocker oder Ingwer angerichtet.

  1. Die Papaya längs in der Mitte durchschneiden.
  2. Die Kerne mit einem Löffel herauslösen.
  3. Das Fruchtfleisch kann man direkt aus der Schale auslöffeln oder verarbeiten.

 

Produkteigenschaften

Handelsklasse: 1

gekühlte Ware