Labonca

Labonca BIO Sonnenschwein Lende am Stück

ca. 0,55 kg

FRISCHEGARANTIE

BIO
Derzeit ausverkauft
Informiert mich per Mail, wenn das Produkt wieder auf Lager ist
Ähnliche Artikel aus dieser Kategorie anzeigen »
Herkunftsland: Österreich,

Karree (Schweinelende) am Stück ohne Fettauflage vom BIO Freiland Sonnenschwein.

Das Karree ist ein sehr mageres, saftiges und fein marmoriertes Rückenstück vom Sonnenschwein. Es ist das klassische Stück für Schnitzel nach Wiener Art oder saftige Koteletts, kann aber auch im Ganzen als zarter Karreebraten zubereitet werden. Das gesamte Stück ist von Sehen und Fett befreit und dadurch sehr mager.


Herkunft: Österreich, Steiermark

Rasse/Kategorie:  Alte Fleischrassen (Schwäbisch Hällisch, Duroc)

Haltung: ganzjährige Freilandhaltung

Fütterung: extensive Fütterung ohne Mais und ohne Soja

Schlachtung: stressfreie Schlachtung direkt am Hof

Reifung: Vakuumgereift


Über den Produzenten:

Labonca Biohof im Osten der Steiermark - Bio-Freiland-Landwirtschaft & Weideschlachthaus

Für Bio-Bauer Norbert Hackl war schon zu Beginn der Labonca-Freilandhaltung vor etwa 20 Jahren klar, dass in der Haltung der Tiere ein gänzlich anderer Weg eingeschlagen werden muss. Nicht die Wirtschaftlichkeit soll im Zentrum aller Überlegungen stehen, sondern die Notwendigkeit, dass alle Tiere auf Labonca ihre natürlichen Bedürfnisse ausleben können. Dazu zählen: Laufen, Wühlen, Suhlen, Nestbauen und vieles mehr. Diese Triebe können die Tiere auf den weitläufigen Weiden ausleben. Ein weiterer Baustein zum Tierwohl und zur Fleischqaulität ist die Schlachtung in vertrauter Umgebung, direkt am Labonca Weideschlachthaus.

Auf über 300.000 m² leben Sonnenschweine und Bergscheckenrinder ein Leben lang auf weitläufigen Weiden in freier Natur.

Die Bio-Richtlinien verstehen wir als Basis unserer Arbeit, gehen aber - insbesondere in der Tierhaltung - weit über diesen Standard hinaus.

Alte Rassen (Schwäbisch Hällisch, Duroc) und die extensive Fütterung ohne Mais und ohne Soja sind die Basis für das Beste Schweinefleisch des Landes. Ein Sonnenschwein wird beinahe doppelt so alt, das Fleisch daher besonders zart und fein marmoriert.

Das Labonca Weideschlachthaus (Europas erstes zertifiziertes Schlachthaus mit direktem Weidezugang) gewährleistet ein Ableben in ruhiger und gewohnter Umgebung der Tiere, völlig frei von Transporten, Stress und Angst.

Labonca wurde für diese Pionierarbeit mehrfach ausgezeichnet und ist u. a. mehrmaliger Träger eines Bundes-Tierschutzpreises, Klimaschutzpreises u. v. m.

Verpackungsart:

Vakuumverpackt

Küchenhygiene:

Küchenhygiene ist wichtig: Kühlkette einhalten, getrennt von anderen Produkten lagern, sauber arbeiten, vor dem Verzehr durcherhitzen!

Lagerbedingungen:

Gekühlt lagern bei 2°C bis 4°C

Kontakt:

Labonca Biohof GmbH

Hauptpl. 6

8291 Burgau

AT BIO 401

 

Haltbarkeit

Übliche Haltbarkeit des Produkts ab Lieferung des Einkaufs: mindestens 2 Tage.

Garantierte Mindesthaltbarkeit dieses Produktes: 3 Tage.Wenn die Mindesthaltbarkeit eines Produkts aus deinem Einkauf kürzer sein sollte, kontaktiere uns und wir erstatten dir den für die Ware gezahlten Betrag in Credits. Dies gilt nicht für Artikel aus der Kategorie "Rette Lebensmittel".