4 Portionen

Kaufe alle Zutaten des Rezepts auf einen Klick

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 2 Dosen weiße Bohnen
  • 3 Karotten
  • 1 Aubergine
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1 Orange
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 800 Milliliter Gemüsebrühe
  • 1 TL Tomatenmark
  • 17 Gramm glatte frische Petersilie
  • 4 EL Pesto Verde
  • Salz
  • Pfeffer gemahlen
Das Sortiment ist abhängig von deinem Standort. Gib bitte deine Adresse ein, um zu sehen, welche Artikel wir in deiner Umgebung anbieten.

Zubereitung

  • 1Bohnen waschen und abtropfen lassen. Möhren, Zucchini, Aubergine und Lauchzwiebeln waschen und in Scheiben schneiden. Je nach Größe die Gemüsescheiben erneut halbieren, sodass daraus mundgerechte Stücke entstehen. Danach die Orange auspressen.
  • 2Öl in einem großen Topf erhitzen, um das Gemüse darin anzubraten. Tomatenmark hinzugeben. Danach alles mit Brühe und Orangensaft ablöschen. Nun die Bohnen hinzugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Eintopf nun ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  • 3Zum Schluss den Eintopf erneut abschmecken und anschließend mit einem Klecks Pesto servieren.
Tipp
Wenn du dir einen besonders würzigen Gemüseeintopf wünschst, lasse einfach ein Stück Parmesanrinde mitköcheln. Außerdem kannst du deinen Gemüseeintopf zusätzlich mit etwas geriebenem Parmesan garnieren.
Knuspr-Küche

Dieser vegetarische bzw. vegane Gemüseeintopf ist sehr nahrhaft. Zugleich ist die Zubereitung sehr einfach. Lass uns wissen, wie es dir geschmeckt hat! #knusprküche

Zutaten