• Jetzt: 40€ Neukunden-Willkommensaktion!

    10 € Gutschein für deinen Erstkauf mit Lieferung morgen, den 17.09.2021 & zusätzlich eine 30€ Geschenktasche mit Köstlichkeiten. Code: 210917_welcome
    Mehr anzeigen

Die Naturkäserei TegernseerLand

Die Naturkäserei TegernseerLand

Milch & Käse von den glücklichsten Kühen

Die Naturkäserei TegernseerLand liegt im idyllischen Bergsteigerdorf Kreuth, direkt an einem der beliebten Münchner Hausberge, dem Wallberg, und am Ufer des Tegernsee. Könnte es eine bessere Gegend geben, um köstlichen Käse und frische Milch herzustellen? Wir träumen uns mitten in die saftig grünen Wiesen während wir eine herzhafte Brotzeit mit dem würzigen TegernseerLand Bergkas genießen.

 
 

Im Namen der Frischmilch 

Die Naturkäserei TegernseerLand existiert seit 2007, als sich einige Landwirte zu einer Genossenschaft zusammenschlossen, um die Qualität, Veredelung und Vermarktung ihrer Milch selbst zu regeln, da es zu der Zeit schlecht um den Ruf und den Preis der Milch stand. Mittlerweile hat die Genossenschaft ganze 1729 Anteilseigner. Gemeinsam treten die Mitglieder dafür ein, die landwirtschaftlichen Strukturen der Heimat zu bewahren, die traditionelle Ökonomie zu fördern und eine höhere Wertschöpfung ihrer Erzeugnisse zu erwirken. 

 

Geschichtsträchtiges Handwerk aus Leidenschaft

Einer der 20 Höfe, die die Käserei mit Frischmilch beliefern, ist der Hof Schärf. Das Besondere an diesem Hof: Die Milch ist reine Heumilch. Es herrscht Weidehaltung für alle Tiere, die Jungtiere verbringen den Sommer auf der Alm und grasen auf unbehandelten Wiesen mit frischer Kräutervielfalt und die Kälber werden mit der echten Mutter-Vollmilch gefüttert. Bäuerin und Bauer kümmern sich mit Hingabe um Hof und Vieh und sind stolz auf ihre besondere Rohmilchqualität. Davon profitiert auch die Käserei: Die Milch wird zwei mal am Tag frisch gemolken und direkt zur Käserei geliefert - komplett naturbelassen - und dort zu den hochwertigen Produkten von TegernseerLand weiterverarbeitet.

 

Alle für einen, einer für Alle

Die Landwirte, die die Naturkäserei TegernseerLand beliefern, arbeiten mit großem Einsatz daran, wieder zur traditionellen Landwirtschaft zurückzufinden, beispielsweise was das Einbeziehen von Witterungsabhängigkeiten bei der Heugewinnung betrifft. Auch wenn sich diese Methoden von so mancher Errungenschaft der modernen Landwirtschaft wegbewegen, stehen das Engagement für die Qualität der Produkte sowie der Stolz im Vordergrund. Dabei ziehen die Familien Zehendmaier, Sixt, Schreier, Bauer, Kreidl, Bicherl und all die anderen Landwirte an einem Strang. 

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse.

Angst vor zu wenig Auswahl oder zu wenig Käse braucht man bei TegernseerLand nicht haben, die Käserei hat ganze 20 Sorten im Sortiment, die alle nach einem Reinheitsgebot hergestellt werden, ganz gleich ob es sich um Hartkäse, Schnittkäse, halbfesten Schnittkäse oder Weichkäse handelt. Neben den verschiedenen Käsesorten gibt es außerdem Bio-Heumilch, Bio-Topfen und Joghurt. Da ist wirklich für jeden was dabei!