Gurkendill

40 g
1,09 € 27,25 €/kg

Lieferung innerhalb 1 Stunde

20+ Kunden haben in Favoriten

Herkunftsland: Deutschland,
Weist du schon?
Regionale Betriebe & unverwechselbare Frische

Jeden Tag kaufen wir vor Ort die frischesten Lebensmittel ein, von den Bauern unseres Vertrauens.

Gurkendill nenn man den schon bereits blühenden Dill, der im Herbst geerntet wird. Die Blüten bilden sich circa in der Höhe von einem Meter über dem Boden. Sie bestehen aus 15 bis 25 Dolden, die aus jeweils 15 bis 25 Einzelblüten zusammengesetzt sind.

In der Küche werden die Dillblüten für das Einlegen von Gurken und der Herstellung von Sud verwendet.

Petersilie, Schnittlauch und Dill: das sind die Wurzeln von Herrmann aus Neuss und diese reichen bis in das Jahr 1946 zurück, in dem Willi Herrmann Senior das Unternehmen gründete. Sein Enkel Willi, der unseren Familienbetrieb bereits in 3. Generation führt, richtete ihn Ende der 1980er exklusiv auf den Kräuteranbau aus. Seitdem stehen wir für frische feine Schnittkräuter und -kressen. Und für natürlichen Genuss.

 

Heute versteht sich unser Familienunternehmen als moderner Gärtnerei- und Konfektionsbetrieb, auf den sich unsere Kunden verlassen können. Mittlerweile verlassen jede Woche rund 200 Tonnen frisch geschnittener Kräuter termingenau unsere Kühlhäuser, um bei Großkunden, in der Gastronomie oder beim Endverbraucher guten Geschmack zu beweisen. Der Großteil stammt von unseren eigenen Freilandflächen und aus unseren Gewächshäusern. Um eine kontinuierlich hohe Qualität zu gewährleisten, setzen wir in den kalten Monaten zudem auf zertifizierte Partnerbetriebe im Süden, die zum Teil exklusiv für uns beste Kräuter anbauen.

 

Produkteigenschaften: 

Handelsklasse: 1