Taifun

Taifun BIO Räuchertofu Mandel Sesam VEGAN

200 g
BIO
3,99 € 19,95 €/kg

Lieferung innerhalb 1 Stunde

400+ Kunden haben in Favoriten

Herkunftsland: Deutschland,
Weist du schon?
Regionale Betriebe & unverwechselbare Frische

Jeden Tag kaufen wir vor Ort die frischesten Lebensmittel ein, von den Bauern unseres Vertrauens.

Ein Klassiker der veganen Küche, der mit seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten immer wieder überzeugt. Gehört zum festen Inventar eines jeden gut ausgestatteten Bio-Kühlschranks. Die Rede ist vom Taifun Bio Räuchertofu Mandel Sesam.

Der Räuchertofu ist ein wahrer Alles-Könner: Du kannst in sowohl kalt als auch warm genießen, ihn in Streifen oder Scheiben schneiden und als Brotbelag oder Salatzutat verwenden. Überall dort, wo manch anderer vielleicht Speck verwendet, kannst du diesen mit Taifun Räuchertofu ersetzen. Er passt hervorragend zu deftigen Suppen und Eintöpfen wie Erbsen- oder Linsensuppen. Auch Aufläufe und Überbackenes gehen damit gut. Wenn du Tofu gern gebraten magst, dann zögere nicht lange und genieße das feine Naturreiberaucharoma zu Gemüse, Pasta, Kartoffeln und sämtlichen Beilagen deiner Wahl.

Auch noch wissenswert:
Das Reiberauchverfahren, durch welches der aromatische Taifun Räuchertofu sein feines Raucharoma erhält, ist das reinste Räucherverfahren der Welt. Durch die dezentere Reibung der Scheite von Buchen kann ein feinerer Rauch bei einer niedrigeren Temperatur entstehen.

Hersteller:

AVE - Absolute Vegan Empire GmbH & Co. KG
Siemensstraße 5
92507 Nabburg

ÖKO-Kontrollstellennummer:
DE-ÖKO-006

Zusammensetzung

TOFU87 %
SOJABOHNEN55 %
Wasser
Gerinnungsmittel: Magnesiumchlorid,Calciumsulfat
SOJASAUCE
Wasser
SOJABOHNEN
WEIZEN
Meersalz
MANDELN3.4 %
SESAM3.1 %
Buchenholzreiberauch

Nährwerte pro 100 g

Energie782 kJ/187 kCal
Fett11 g
davon gesättigte Fettsäuren1.9 g
Kohlenhydrate2.1 g
davon Zucker0.5 g
Eiweiß19 g
Salz1.6 g
Ballaststoffe g

Allergene

Glutenhaltiges Getreide
Sojabohnen
Nüsse
Sesamsamen
Enthält möglicherweise Spuren von
Sellerie
Senf
Prüfen Sie vor dem Verzehr immer die Allergenangaben auf der Produktverpackung oder auf der Produktkarte im Shop.