Mini-Wassermelone, ca. 2 kg

1 Stk
4,39 € 4,39 €/Stk

Lieferung innerhalb 1 Stunde

900+ Kunden kaufen regelmäßig

Kategorie:
Herkunftsland: Spanien,
Weist du schon?
Regionale Betriebe & unverwechselbare Frische

Jeden Tag kaufen wir vor Ort die frischesten Lebensmittel ein, von den Bauern unseres Vertrauens.

Die Wassermelone kann 15 kg und mehr an Gewicht erreichen. Ihr Fruchtfleisch enthält noch mehr Wasser als das der Zuckermelone – bis zu 95 %. In der warmen Jahreszeit ist die süßliche Wassermelone ein idealer Durstlöscher.

Herkunft

Die Wassermelone wird heute weltweit angebaut: in Südeuropa, Nordafrika, im Süden Rußlands, in den USA, in Südamerika, Japan, China, d. h. in den Tropen und Subtropen der ganzen Welt. Die wesentlichsten Importe kommen von Mai bis Ende September aus Spanien, Italien, Ungarn, Griechenland und in der Nebensaison aus Panama und Costa Rica.

Tipps

Mit Klarsichtfolie bedeckt, kann man die Schnittflächen der angeschnittenen Wassermelone mehrere Tage im Kühlschrank frisch halten.

Zubereitung

Wassermelonen eignen sich vor allem zum Rohverzehr; dazu die Frucht in Segmente teilen und die nicht essbaren Kerne entfernen. Inzwischen gibt es auch kernarme Sorten, die das Angebot erweitern. Verwendung auch für Obstsalate, Kaltschalen, Sorbets, Desserts oder erfrischende, auch alkoholfreie, Fruchtbowlen.