• Neukunden aufgepasst: 5€ für den ersten Einkauf nur heute und morgen gültig
    Bestelle heute oder morgen mit dem Code "einkaufszauber" und spare 5€ bei deiner ersten Bestellung! Jetzt den Wocheneinkauf erledigen und Zeit sowie Geld sparen!
    Mehr anzeigen
Kostenlose Lieferung, 15% auf unsere Produkt-Highlights und viele weitere Vorteile.Immer kostenlose Lieferung
Reservierung deines Lieferfensters vor der Bestellung
15% Rabatt auf unsere Highlight-Produkte
Noch mehr Lieferfenster

Wiederverwendbare Taschen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lieferung von Waren in wiederverwendbaren Taschen

1. Geltungsbereich

Diese Bedingungen gelten zusätzlich und in Verbindung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Großen Kern GmbH, wenn du dich für eine Lieferung der Waren mit wiederverwendbaren Taschen entscheidest.

2. Einleitung

Üblicherweise wird dir dein Einkauf bei knuspr.de in Einwegpapiertüten („Papiertüten") geliefert. Du hast die Möglichkeit, die Papiertüten bei deinem nächsten Einkauf deinem Knuspr-Boten wieder mitzugeben, damit diese wiederverwertet oder auf andere Weise umweltverträglich entsorgt werden.

Du hast aber auch die Möglichkeit, dass dir dein Einkauf in wiederverwendbaren Taschen aus recycelten PET-Flaschen („wiederverwendbare Taschen") geliefert wird. Wenn du dich hierfür entscheidest, musst du nur bei der Bestellzusammenfassung unter dem Menüpinkt „Einpacken in“ auf „wiederverwendbare Taschen“ klicken.

3. Ablauf

Entscheidest du dich für eine Lieferung der Waren in wiederverwendbaren Taschen, zahlst du einmalig ein Pfand in Höhe von 10,00 Euro. Dieses Pfand wird zum Preis der Waren bei deiner erstmaligen Bestellung mit wiederverwertbaren Taschen zusätzlich zum Rechnungsbetrag der Bestellung erhoben.

Das nächste Mal, wenn du bestellt, gibst du die leeren wiederverwendbaren Taschen deinem Knuspr-Boten einfach wieder mit. So können wir uns um die Reinigung der wiederverwendbaren Taschen kümmern, was selbstverständlich für dich kostenlos ist.

Bei der ersten Bestellung wird für dich ein Vorrat von 10 wiederverwendbaren Taschen angelegt. Hast du 10 Taschen oder mehr nicht zurückgegeben, bekommst du jeden weiteren Einkauf wieder in Einwegpapiertaschen geliefert, bis du wieder mindestens 1 der 10 Taschen zurückgegeben hast.

Beispiel 1: Du hast dich für die Lieferung in wiederverwendbaren Taschen entschieden. Die Waren deiner Bestellung werden in 7 wiederverwendbaren Taschen geliefert (erste Lieferung). Bei deiner nächsten Bestellung werden die Waren in 5 wiederverwendbaren Taschen geliefert (zweite Lieferung). Du hast also insgesamt 12 Taschen. Wenn du bei der zweiten Lieferung mindestens 3 Taschen zurückgibt (d.h. du hast dann noch 9 Taschen), wird die Ware bei der nächsten Bestellung wieder in wiederverwendbaren Taschen geliefert. Wenn du nur 2 Taschen zurückgibst, ist die maximale Anzahl deiner zur Verfügung stehenden Taschen erreicht und die Ware wird dir bei der nächsten Bestellung in Papiertüten geliefert.

Beispiel 2: Du hast dich für die Lieferung mit wiederverwendbaren Taschen entschieden. Die Waren deiner Bestellung werden in 12 Mehrwegtaschen geliefert. Da du mehr als die maximale Anzahl von Taschen bekommen hast, wird deine nächste Bestellung komplett in Papiertüten geliefert. Um die Lieferung der Waren in wiederverwendbaren Tüten wieder aufzunehmen, musst du bei der nächsten Warenlieferung mindestens 3 wiederverwendbare Taschen an deinen Knuspr-Boten zurückgeben.

Wenn du länger als 12 Monate keine Ware bestellt hast und du noch im Besitz von mindestens 1 Tasche bist, die du nicht zurückgegeben hast, verfällt dein Anspruch auf Rückzahlung des Pfandes. Dasselbe gilt, wenn du deinen gesamten Vorrat an Taschen verbraucht hast und alle Taschen (oder einen Teil davon) nicht innerhalb von 3 Monaten ab dem Datum, an dem dein Taschenvorrat erschöpft war, an uns zurückgegeben hast.

Eine Rückgabe der Taschen ist ausschließlich über deinen Knuspr-Boten bei der Anlieferung deines Einkaufs möglich. Eine anderweitige Rückgabemöglichkeit ist ausgeschlossen. Wie viele Taschen aktuell bei dir sind, kannst du sehen, wenn du beim Checkout den Menüpunkt „Einpacken in“ anklickst und anschließend auf „Mehr Infos“ gehst.

4. Beendigung der Lieferung von Waren in wiederverwendbaren Taschen

Du kannst jederzeit die Lieferung deiner Waren mit wiederverwendbaren Taschen beenden. Wenn du dich dazu entscheidest, dass deine Lieferung nicht mehr in wiederverwendbaren Taschen erfolgen soll, musst du uns dies mitteilen und alle wiederverwendbaren Taschen deinem Knuspr-Boten zurückgeben. Im Anschluss bekommst Du dein Pfand zurück. Gebe bitte einfach unserem Kundenservice Bescheid. Die Rückerstattung des Pfandes erfolgt durch Gutschrift für den Kauf von Waren in Form von Credits auf deinem Benutzerkonto. Diese Credits haben eine unbegrenzte Gültigkeit. Natürlich hast du auch das Recht, die Rückerstattung des Pfandes in Euro zu verlangen.

Solltest du wieder die Lieferung deiner Einkäufe in wiederverwendbaren Taschen bevorzugen, so kannst du dies erneut bei der Bestellung angeben, siehe oben. Dann ist von dir auch erneut ein Pfand in Höhe von 10,00 Euro zu entrichten.

5. Haftung/Schlussbestimmungen

Wir haften dir gegenüber nicht, wenn die wiederverwendbaren Taschen vorübergehend nicht verfügbar sind, weil die Lagerbestände erschöpft sind, der Lieferant die Taschen nicht liefern kann oder ähnliche Situationen vorliegen. In einem solchen Fall behalten wir uns vor, die Waren während der Zeit der Nichtverfügbarkeit der Taschen in Papiertüten zu liefern und verpflichtet uns, alle angemessenen Anstrengungen zu unternehmen, damit die Lieferung wiederverwendbaren Taschen so schnell wie möglich wieder aufgenommen werden kann. Wenn wir die Lieferung der Waren in wiederverwendbaren Tüten für eine längere Zeit nicht sicherstellen können, erstattet wir dir selbstverständlich das Pfand.

Erreichbarkeit des Kundenservices:

Tel.: 089 88 99 75 00

Montag – Samstag: 07:00 - 23:00 Uhr

kunden@knuspr.de

Brauchst du uns ganz dringend? Am schnellsten sind wir über Telefon oder Chat erreichbar.