Kostenlose Lieferung, 15% auf unsere Produkt-Highlights und viele weitere Vorteile.Immer kostenlose Lieferung
Reservierung deines Lieferfensters vor der Bestellung
15% Rabatt auf unsere Highlight-Produkte
Noch mehr Lieferfenster
9 Stück

Kaufe alle Zutaten des Rezepts auf einen Klick

Zutaten

  • 50 Gramm getrocknete Feigen
  • 100 Gramm gemahlene Haselnüsse
  • 100 Gramm gemahlene Mandeln
  • 75 Milliliter Ahornsirup
  • 25 Milliliter Bratöl
  • 1 EL Apfelmus
  • 1 TL Lebkuchen Gewürz
  • 1 ½ TL Orangenschale
  • 75 g Schokolade mit Kokosblütenzucker gesüßt
  • 1 TL Kokosöl (optional)
  • 2 EL blanchierte Mandeln

Das Sortiment ist abhängig von deinem Standort. Gib bitte deine Adresse ein, um zu sehen, welche Artikel wir in deiner Umgebung anbieten.

Zubereitung

  • 1Getrocknete Feigen in lauwarmen Wasser ca. 20 Minuten einweichen. Gemahlene Haselnüsse, gemahlene Mandeln, Ahornsirup, Apfelmus, Lebkuchengewürz, Orangenschale, Öl und Salz in einer Schüssel vermengen. Eingeweichte Feigen abtrocknen und in kleine Würfel schneiden. Die Würfel zum Teig geben.
  • 2Den Teig mit den Händen gut vermengen und 5 MInuten stehen lassen. Ein Backpapier auf ein Backblech legen und den Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Je 1 Esslöffel der Teigmischung zu einer Kugel formen, um dann auf dem Backblech daraus einen Lebkuchenteigling zu formen. Hierfür sollten die Hände regelmäßig gesäubert werden, damit so wenig Teig wie möglich an den Handinnenflächen kleben bleibt. Der Teig ergibt ca. 9 mittelgroße Lebkuchen.
  • 3Gegebenenfalls die Oberfläche der Teiglinge zum Schluss mit etwas mit nassen Fingern glatt streichen. Die Teiglinge im heißen Ofen (Mitte) 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Sollte die Schokolade zu dickflüssig sein, einfach etwas Kokosöl während des Schmelzvorgangs unterrühren.
  • 4Die abgekühlten Lebkuchen einzeln schokolieren und mit blanchierten Mandeln garnieren. Wieder abkühlen lassen und entweder gleich servieren oder einzeln verpacken und verschenken. Bon Epi-tit!
Epi-Food
Weihnachten und Lebkuchen gehören für uns einfach zusammen! Dieses leckere Rezept von Epi-Food hat es uns besonders angetan - lasst uns wissen, wie die euch die Lebkuchen geschmeckt haben.

Zutaten