• Jetzt Knuspr Premium sichern mit 50% Preisvorteil!
    Hol dir jetzt die Premium-Mitgliedschaft mit allen Vorteilen für ein ganzes Jahr und erhalte zudem 3 Monate + 20 € Credits geschenkt oder melde dich für einen Monat an und sichere dir 5 € Credits.
Kostenlose Lieferung, 15% auf unsere Produkt-Highlights und viele weitere Vorteile.Immer kostenlose Lieferung
Reservierung deines Lieferfensters vor der Bestellung
15% Rabatt auf unsere Highlight-Produkte
Noch mehr Lieferfenster
8 Portionen

Kaufe alle Zutaten des Rezepts auf einen Klick

Zutaten

  • 1 EL Leinsamen
  • 50 g Haferflocken
  • 100 g Hafermehl
  • 50 g Kokosblütenzucker
  • 1 EL Kokosraspeln
  • 2 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 1 TL Zimt
  • 150 g Süßkartoffeln
  • 3 reife Bananen
  • 20 ml Haferdrink

Zusätzlich

  • 8 Muffinförmchen

Das Sortiment ist abhängig von deinem Standort. Gib bitte deine Adresse ein, um zu sehen, welche Artikel wir in deiner Umgebung anbieten.

Zubereitung

  • 1Leinsamen in einem Mixer zu Mehl verarbeiten, mit 3 EL heißem Wasser verrühren und ca. 10-20 Min. quellen lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • 2Hafermehl, Haferflocken, Kokosblütenzucker, Kokosraspeln, Backpulver, Natron und Zimt in einer Schüssel vermischen. Süßkartoffeln schälen und fein raspeln. Bananen mit dem Haferdrink pürieren.
  • 3Geraspelte Süßkartoffeln, Bananenmix und Leinsamen zu den trockenen Zutaten hinzugeben und alles gut verrühren. Teig in 8 Muffinförmchen füllen.
  • 4Ca. 30-35 Minuten backen. Muffins evtl. für die letzten 10 Min. mit Alufolie abdecken, damit sie nicht zu dunkel werden. Abkühlen lassen und genießen.
Knuspr-Küche
Süßkartoffeln machen diese Muffins super saftig. Außerdem kommen die Muffins mit wenig Zucker aus und sind ein Highlight für die große oder kleine Pause. Lass uns wissen, wie dir deine Süßkartoffelkartoffel-Muffins geschmeckt haben! #knuspr-küche

Zutaten

Zusätzlich