• Mid-Season Sale

    Wir haben versehentlich zu viel eingekauft, das kommt leider manchmal vor. Deshalb bieten wir ausgewählte Artikel für kurze Zeit mit besonderen Rabatten an. Greif zu, solange es geht!

Kostenlose Lieferung, 15% auf unsere Produkt-Highlights und viele weitere Vorteile.Immer kostenlose Lieferung
Reservierung deines Lieferfensters vor der Bestellung
15% Rabatt auf unsere Highlight-Produkte
Noch mehr Lieferfenster
40 Stück

Kaufe alle Zutaten des Rezepts auf einen Klick

Zutaten

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 180 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 4 EL gemahlene Haselnüsse oder Walnüsse
  • 100 g Puderzucker zum Bestäuben

Zusätzlich

  • Frischhaltefolie
  • Backpapier

Das Sortiment ist abhängig von deinem Standort. Gib bitte deine Adresse ein, um zu sehen, welche Artikel wir in deiner Umgebung anbieten.

Zubereitung

  • 1Schokolade mit einem großen Messer hacken und mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen.
  • 2Eier und Zucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen.
  • 3Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, über die Ei-Zucker-Masse sieben und unterheben.
  • 4Gemahlene Nüsse in die Schokobutter rühren und dann unter die Eiercreme rühren. Teig in Frischhaltefolie wickeln und etwa 20 Min. im Kühlschrank festwerden lassen.
  • 5Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen abstechen und mit leicht bemehlten Händen zu igs. ca. 40 Kugeln rollen.
  • 6Die Kugeln im Puderzucker wälzen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 10-12 Min. auf der mittleren Schiene backen.
  • 7Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Knuspr-Küche
Die Schokokugeln schmecken wie Brownies in Keksform und sind ganz einfach zuzubereiten. Lass uns wissen, wie dir deine weihnachtlichen Schokokugeln geschmeckt haben! #knusprküche

Zutaten

Zusätzlich