Kostenlose Lieferung, 15% auf unsere Produkt-Highlights und viele weitere Vorteile.Immer kostenlose Lieferung
Reservierung deines Lieferfensters vor der Bestellung
15% Rabatt auf unsere Highlight-Produkte
Noch mehr Lieferfenster
40 StückHit

Kaufe alle Zutaten des Rezepts auf einen Klick

Zutaten

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 180 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 4 EL gemahlene Haselnüsse oder Walnüsse
  • 100 g Puderzucker zum Bestäuben

Zusätzlich

  • Frischhaltefolie
  • Backpapier

Das Sortiment ist abhängig von deinem Standort. Gib bitte deine Adresse ein, um zu sehen, welche Artikel wir in deiner Umgebung anbieten.

Zubereitung

  • 1Schokolade mit einem großen Messer hacken und mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen.
  • 2Eier und Zucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen.
  • 3Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, über die Ei-Zucker-Masse sieben und unterheben.
  • 4Gemahlene Nüsse in die Schokobutter rühren und dann unter die Eiercreme rühren. Teig in Frischhaltefolie wickeln und etwa 20 Min. im Kühlschrank festwerden lassen.
  • 5Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen abstechen und mit leicht bemehlten Händen zu igs. ca. 40 Kugeln rollen.
  • 6Die Kugeln im Puderzucker wälzen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 10-12 Min. auf der mittleren Schiene backen.
  • 7Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Knuspr-Küche
Die Schokokugeln schmecken wie Brownies in Keksform und sind ganz einfach zuzubereiten. Lass uns wissen, wie dir deine weihnachtlichen Schokokugeln geschmeckt haben! #knusprküche

Zutaten

Zusätzlich