• Jetzt Knuspr Premium sichern mit 50% Preisvorteil!
    Hol dir jetzt die Premium-Mitgliedschaft mit allen Vorteilen für ein ganzes Jahr und erhalte zudem 3 Monate + 20 € Credits geschenkt oder melde dich für einen Monat an und sichere dir 5 € Credits.
Kostenlose Lieferung, 15% auf unsere Produkt-Highlights und viele weitere Vorteile.Immer kostenlose Lieferung
Reservierung deines Lieferfensters vor der Bestellung
15% Rabatt auf unsere Highlight-Produkte
Noch mehr Lieferfenster
12 Stück

Kaufe alle Zutaten des Rezepts auf einen Klick

Zutaten

  • 150 g Mandeln ohne Haut
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma
  • 1 Eiweiß
  • Puderzucker zum Wälzen

Zusätzlich

  • Backpapier

Das Sortiment ist abhängig von deinem Standort. Gib bitte deine Adresse ein, um zu sehen, welche Artikel wir in deiner Umgebung anbieten.

Zubereitung

  • 1Die abgezogenen Mandeln in der Küchenmaschine fein mahlen und anschließend mit dem Zucker und dem Vanillezucker vermischen. Bittermandelöl dazugeben. Das flüssige Eiweiß zu der Masse geben und alles so lange kneten, bis eine gebundene Masse entstanden ist
  • 2Kastaniengroße Bällchen formen und in Puderzucker wälzen. Evtl. in der Mitte mit einer abgezogenen Mandel garnieren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech mit Abstand zueinander legen und leicht andrücken. Bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 12 Minuten backen.

Tipp

  • 1Das Rezept eignet sich prima zur Resteverwertung von Eiweiß.
Rene von Knuspr
Italien kann zu Weihnachten nicht nur Panettone! Probier doch mal die Fior Di Mandorla - so zart, dass sie auf der Zunge zergehen.

Zutaten

Zusätzlich