Kostenlose Lieferung, 15% auf unsere Produkt-Highlights und viele weitere Vorteile.Immer kostenlose Lieferung
Reservierung deines Lieferfensters vor der Bestellung
15% Rabatt auf unsere Highlight-Produkte
Noch mehr Lieferfenster

Kaufe alle Zutaten des Rezepts auf einen Klick

Zutaten - Schokoladenkuchen

  • 4 Eier
  • 150g Zucker
  • 140g dunkle Kuvertüre
  • 120g Butter
  • 50g Mehl
  • 30g Puderzucker

Zutaten - Rotweinbirne

  • 1L Rotwein
  • 500ml Portwein
  • 200g Zucker
  • 1 Vanillestange
  • 3 Zimtstangen
  • 2 reife Birnen
  • 2EL Stärke
  • Vanilleeis

Das Sortiment ist abhängig von deinem Standort. Gib bitte deine Adresse ein, um zu sehen, welche Artikel wir in deiner Umgebung anbieten.

Zubereitung - Schokoladenkuchen

  • 1Die Eier mit dem Zucker kräftig aufschlagen, sodass eine weiße schaumige Masse entsteht. Die Kuvertüre mit der Butter schmelzen lassen und zu der Eimasse geben, gut miteinander verrühren. Anschließend das Mehl vorsichtig unterheben.
  • 2Die Masse dann in große Muffinformen füllen und im Ofen bei 190 °C für circa 8 Minuten backen.

Zubereitung - Rotweinbirne

  • 1Den Zucker in einem Topf karamellisieren mit Rotwein und Portwein ablöschen und mit den Gewürzen um 1/3 einkochen.
  • 2Die Birnen schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Birnen in den Sud legen und bei geringer Hitze weichgaren.
  • 3Dann die mit Wasser angerührte Stärke zugeben um den Fond zu binden und ein schöner Glanz entsteht. Die Birnen anschließend im Fond auskühlen lassen, so wird die Farbe der Birne noch intensiver.

Fertigstellung

  • 1Die Birnen dekorativ auf dem Teller verteilen, den Schokoladenkuchen mit seinem flüssigen Kern mit etwas Puderzucker bestreuen und in die Mitte stellen. Das Vanilleeis mit einem Eisportionierer oder einem Löffel in eine schöne Nocke abstechen und daneben platzieren.
Knuspr-Küche
Leckere Rezepte von Knuspr

Zutaten - Schokoladenkuchen

Zutaten - Rotweinbirne