• Überraschung fürs Wochenende!

    Bis Samstag für 100€ einkaufen und eine Goodie-Bag im Wert von 20€ sichern.

Kostenlose Lieferung, 15% auf unsere Produkt-Highlights und viele weitere Vorteile.Immer kostenlose Lieferung
Reservierung deines Lieferfensters vor der Bestellung
15% Rabatt auf unsere Highlight-Produkte
Noch mehr Lieferfenster
4 Portionen

Kaufe alle Zutaten des Rezepts auf einen Klick

Zutaten

  • 500 g Camembert (1 sehr reifer, 1 weiniger reifer)
  • 2 EL weiche Butter
  • 200 g Frischkäse
  • 4 EL helles Bier
  • 1 Rote Zwiebel
  • 75 Gramm Radieschen
  • 30 Gramm Schnittlauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1/2 Paprikapulver edelsüß
  • 1/4 TL Pfeffer gemahlen
  • 4 Scheiben rustikales Brot

Das Sortiment ist abhängig von deinem Standort. Gib bitte deine Adresse ein, um zu sehen, welche Artikel wir in deiner Umgebung anbieten.

Zubereitung

  • 1Camembert, Frischkäse und Butter mit dem Handrührgerät mixen. Dann das Bier, den gemahlenen Kümmel sowie die Paprika hinzugeben und den Obazda abschließend mit Pfeffer abschmecken.
  • 2Schnittlauch waschen, ganz fein zerhacken und mit dem Obazda verrühren. Einen beliebigen Anteil des Schnittlauchs zum Garnieren aufbewahren. Danach Radieschen und Zwiebeln waschen und in ganz feine und dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Brotscheiben darin 2 bis 3 Minuten von beiden Seiten anrösten.
  • 3Brote mit Obazda bestreichen. Hierauf dann Zwiebel- und Radieschenscheiben legen und mit Schnittlauch garnieren.
Tipp
Verwende extra reifen Camembert und einen weniger reifen für das perfekt würzige Geschmackserlebnis.
Knuspr-Küche
Mit diesem Rezept machst du eine gscheide Brotzeit und holst dir die Alpenküche nach Hause. Lass uns wissen, wie dein Obazda geschmeckt hat! #knusprküche

Zutaten