• Jetzt Knuspr Premium sichern mit 50% Preisvorteil!
    Hol dir jetzt die Premium-Mitgliedschaft mit allen Vorteilen für ein ganzes Jahr und erhalte zudem 3 Monate + 20 € Credits geschenkt oder melde dich für einen Monat an und sichere dir 5 € Credits.
Kostenlose Lieferung, 15% auf unsere Produkt-Highlights und viele weitere Vorteile.Immer kostenlose Lieferung
Reservierung deines Lieferfensters vor der Bestellung
15% Rabatt auf unsere Highlight-Produkte
Noch mehr Lieferfenster
4 Portionen

Kaufe alle Zutaten des Rezepts auf einen Klick

Zutaten

  • 125 Gramm Frischkäse
  • 1 Zitrone
  • 4 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 8 EL Apfelsaft
  • 100 Gramm Wildpreiselbeeren (Glas)
  • 2 TL Zimt
  • 1/2 TL Vanillezucker
  • 4 Kugeln Vanille-Eis
  • 4 Äpfel

Außerdem brauchst du

  • Aluminiumfolie
  • Backpapier

Das Sortiment ist abhängig von deinem Standort. Gib bitte deine Adresse ein, um zu sehen, welche Artikel wir in deiner Umgebung anbieten.

Zubereitung Bratapfel-Preiselbeersoße

  • 1Preiselbeeren und 3 EL Apfelsaft miteinander verrühren und beiseitestellen.

Zubereitung Bratäpfel und Fruchtfleisch-Kompott

  • 1Äpfel waschen, trocknen, den oberen Teil des Apfels zu einen flachen Apfel-Deckel abschneiden und diesen beiseitelegen. Etwa drei Viertel des Apfel-Fruchtfleisches mit einem Esslöffel vorsichtig herauslösen. Hierbei die Kerne sowie Strunk des herausgelösten Apfels entfernen und einen Rand von ca. 1-2 cm bestehen lassen, sodass alles schön stabil bleibt.
  • 2Zitrone waschen, abtrocknen, etwas Zitronenschale hauchdünn abreiben und anschließend den Saft auspressen. Den Zitronen-Abrieb für die Cheesecakemasse beiseitestellen. Den ausgepressten Zitronensaft mit dem Apfel-Fruchtfleisch zu einem Fruchtfleisch-Kompott vermischen.
  • 3Danach 2 EL Zucker und 1 TL Wasser in einen Topf geben und karamellisieren lassen. Anschließend mit 5 EL Apfelsaft ablöschen, Fruchtfleisch-Kompott hinzugeben und alles unter regelmäßigem Rühren aufkochen lassen. Eine weitere Minute lang unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Dann das fertige Apfelkompott vom Herd nehmen.

Zubereitung Cheesecakemasse

  • 1Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Anschließend Frischkäse, 2 EL Zucker, Vanillepulver, Zitronenschale, Ei und 1/4 TL Zimt verrühren.
  • 2Die Cheesecake-Masse in die ausgehöhlten Äpfel füllen. Die Unterseite der Äpfel fest mit Alufolie umwickeln, auf ein mit Back­papier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. In den letzten 10 Backminuten den zuvor abgetrennten Apfeldeckel auf die Bratäpfel setzen.
  • 3Zum Schluss das Fruchtfleisch-Kompott in 4 Dessertschalen hineinfüllen. Die fertig gebackenen Bratäpfel daraufsetzen und mit der Bratapfel-Preiselbeersoße beträufeln.
Tipp
Verwende für deine Bratäpfel bevorzugt säuerliche Apfelsorten. Für den geschmacklichen Extra-Kick kannst du deinen Bratapfel zusätzlich mit Zimtzucker bestreuen oder mit einer Kugel Eis servieren.
Knuspr-Küche
Das perfekte Dessert-Rezept für kalte Tage. Und dabei so einfach zuzubereiten. Schmeckt nicht nur zur Weihnachtszeit. Lass uns wissen, wie dir dein Bratapfel geschmeckt hat! #knusprküche

Zutaten

Außerdem brauchst du