• Mid-Season Sale

    Wir haben versehentlich zu viel eingekauft, das kommt leider manchmal vor. Deshalb bieten wir ausgewählte Artikel für kurze Zeit mit besonderen Rabatten an. Greif zu, solange es geht!

Kostenlose Lieferung, 15% auf unsere Produkt-Highlights und viele weitere Vorteile.Immer kostenlose Lieferung
Reservierung deines Lieferfensters vor der Bestellung
15% Rabatt auf unsere Highlight-Produkte
Noch mehr Lieferfenster
12 StückeHit

Kaufe alle Zutaten des Rezepts auf einen Klick

Zutaten

  • 70 Gramm Mehl Type 405
  • 1,6 Kilogramm Frischkäse
  • 5 Eier
  • 400 Gramm Zucker
  • 240 Milliliter Sauerrahm
  • Saft einer Bio Zitrone
  • 5 Gramm Vanilleschote (1 Stange)
  • 40 Gramm Vanillezucker (5 Päckchen)

Das Sortiment ist abhängig von deinem Standort. Gib bitte deine Adresse ein, um zu sehen, welche Artikel wir in deiner Umgebung anbieten.

Zubereitung

  • 1Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine hohe Springform mit Butter einfetten und mit Zucker bestreuen.
  • 2Vanillemark aus der Schote kratzen. Frischkäse solange mixen, bis er schön fluffig ist. Danach die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die Zitrone auspressen. Das Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Anschließend den ausgepressten Zitronensaft, das Vanillemark und das Mehl dazugeben.
  • 3Nach und nach die fluffig geschlagene Frischkäsemasse zu der Ei-Zuckermischung geben und sehr vorsichtig auf der niedrigsten Stufe durchmixen. Danach Sauerrahm und den steifgeschlagenen Eischnee unterheben.
  • 4Alles in die eingefettete und gezuckerte Springform geben und diese auf einen Rost stellen. Unterhalb und daneben von dieser Springform Tonschalen mit Wasser platzieren, damit der Cheesecake durch den Wasserdampf keine Risse bekommt. Alles bei 180 °C Ober- und Unterhitze für 45 Minuten backen. Nach 45 Minuten Backzeit die Temperatur auf 160 °C reduzieren und für weitere 35 Minuten backen.
  • 5Nach der Backzeit den Ofen ausstellen und den Cheesecake im Ofen verweilen lassen. Die Backofentür lediglich einen Spalt öffnen. Nach ca. 2 Stunden darf die Backofentür ganz geöffnet werden. Danach den mittlerweile erkalteten Cheesecake mitsamt Springform mindestens 5 Stunden im Kühlschrank weiter ruhen lassen. Vor dem Entfernen der Springform mit einem Messer am Springform-Rand entlang gleiten, damit sich der Rand besser lösen kann. Abschließend den Cheesecake in 12 Stücke schneiden und servieren.
Tipp
Hole alle Zutaten ca. 1 Stunde vor dem Backen aus dem Kühlschrank, damit diese Zimmertemperatur annehmen. So lassen sie sich am besten für deinen Cheesecake verarbeiten. Dein Cheesecake ist übrigens erst dann fertig gebacken, wenn er außen recht fest ist und nur noch in der Mitte ein wenig wackelig zu sein scheint.
Knuspr-Küche
Mit diesem Rezept präsentieren wir dir das amerikanische Schwergewicht zum deutschen Käsekuchen. Dieser New York Cheesecake besticht durch seine extrem cremige Konsistenz. Lass uns wissen, wie dir dein Cheesecake geschmeckt hat! #knusprküche

Zutaten