Kostenlose Lieferung, 15% auf unsere Produkt-Highlights und viele weitere Vorteile.Immer kostenlose Lieferung
Reservierung deines Lieferfensters vor der Bestellung
15% Rabatt auf unsere Highlight-Produkte
Noch mehr Lieferfenster
4 Portionen

Kaufe alle Zutaten des Rezepts auf einen Klick

Zutaten

  • 500 Gramm Fettucine
  • 100 Gramm geriebenen Parmesan
  • 150 Gramm Pancetta-Speck
  • 1 EL Trüffelöl
  • 15 Gramm Trüffel
  • 3 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Schalotten
  • 16 Gramm Petersilie (2 Stiele)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer gemahlen

Wein-Empfehlung

  • 1 Flasche Prunotto Barbera d Alba doc 2019
Das Sortiment ist abhängig von deinem Standort. Gib bitte deine Adresse ein, um zu sehen, welche Artikel wir in deiner Umgebung anbieten.

Zubereitung

  • 1Die Pasta nach Herstellerangaben „al dente“ kochen. Währenddessen Schalotten und Knoblauch fein würfeln, Pancetta-Speck würfeln, Petersilie feinhacken und den Trüffel vorsichtig hobeln. Die Eier mit dem gehobelten Parmesan verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach das Trüffelöl und die feingehackte Petersilie dazugeben.
  • 2Pancetta-Speck in einer heißen Pfanne mit Olivenöl richtig kross anbraten, danach Schalotten und Knoblauch kurz mit braten und zu der Parmesan-Ei-Masse geben.
  • 3Nun die fertig gekochten Fettucine abschrecken und kurz abtropfen lassen. Danach die Pasta in die Pfanne geben und gut durchmischen. Durch die Hitze soll die Ei-Käse-Masse ein wenig anziehen, aber nicht gerinnen. Abschließend alles auf Teller portionieren, mit geriebenem Parmesan und gehobeltem Trüffel toppen und servieren.
Tipp
Setze das Trüffel-Öl sparsam ein, da der Geschmack sehr intensiv ist. Zumeist sind schon wenige Tropfen völlig ausreichend.
Knuspr-Küche
Köstliche Fettucine, nussiger Trüffel und würziger Parmesan – die perfekte Kombination für wahre Gaumenfreuden. Lass uns wissen, wie dir dein Gourmet-Gericht geschmeckt hat! #knusprküche

Zutaten

Wein-Empfehlung