• Mid-Season Sale

    Wir haben versehentlich zu viel eingekauft, das kommt leider manchmal vor. Deshalb bieten wir ausgewählte Artikel für kurze Zeit mit besonderen Rabatten an. Greif zu, solange es geht!

Kostenlose Lieferung, 15% auf unsere Produkt-Highlights und viele weitere Vorteile.Immer kostenlose Lieferung
Reservierung deines Lieferfensters vor der Bestellung
15% Rabatt auf unsere Highlight-Produkte
Noch mehr Lieferfenster
4 Portionen

Kaufe alle Zutaten des Rezepts auf einen Klick

Zutaten

  • 500 Gramm Fettucine
  • 100 Gramm geriebenen Parmesan
  • 150 Gramm Pancetta-Speck
  • 1 EL Trüffelöl
  • 15 Gramm Trüffel
  • 3 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Schalotten
  • 16 Gramm Petersilie (2 Stiele)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer gemahlen

Wein-Empfehlung

  • 1 Flasche Prunotto Barbera d Alba doc 2019

Das Sortiment ist abhängig von deinem Standort. Gib bitte deine Adresse ein, um zu sehen, welche Artikel wir in deiner Umgebung anbieten.

Zubereitung

  • 1Die Pasta nach Herstellerangaben „al dente“ kochen. Währenddessen Schalotten und Knoblauch fein würfeln, Pancetta-Speck würfeln, Petersilie feinhacken und den Trüffel vorsichtig hobeln. Die Eier mit dem gehobelten Parmesan verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach das Trüffelöl und die feingehackte Petersilie dazugeben.
  • 2Pancetta-Speck in einer heißen Pfanne mit Olivenöl richtig kross anbraten, danach Schalotten und Knoblauch kurz mit braten und zu der Parmesan-Ei-Masse geben.
  • 3Nun die fertig gekochten Fettucine abschrecken und kurz abtropfen lassen. Danach die Pasta in die Pfanne geben und gut durchmischen. Durch die Hitze soll die Ei-Käse-Masse ein wenig anziehen, aber nicht gerinnen. Abschließend alles auf Teller portionieren, mit geriebenem Parmesan und gehobeltem Trüffel toppen und servieren.
Tipp
Setze das Trüffel-Öl sparsam ein, da der Geschmack sehr intensiv ist. Zumeist sind schon wenige Tropfen völlig ausreichend.
Knuspr-Küche
Köstliche Fettucine, nussiger Trüffel und würziger Parmesan – die perfekte Kombination für wahre Gaumenfreuden. Lass uns wissen, wie dir dein Gourmet-Gericht geschmeckt hat! #knusprküche

Zutaten

Wein-Empfehlung